Разработка урока по теме “DER COMPUTER – EIN WERKZEUG VON HEUTE” - МАОУ СОШ №26 

Разработка урока по теме “DER COMPUTER – EIN WERKZEUG VON HEUTE” PDF Печать E-mail
Автор: Шайдурова Е.А.   

 

 

Урок по  теме

“Der Computer – ein Werkzeug von heute”.

 

 

Представленный ниже урок проводится на старшем этапе обучения немецкому языку.

Цель урока: Расширить знания учащихся о компьютерах.

Задачи урока:

1. Ввести и закрепить  новую лексику по теме.

2. Совершенствовать навыки по аудированию, строить монологическое высказывание на основе прослушанного.

3. Читать и понимать текст, содержащий новую лексику.

4. Учить дискутировать в группах по проблеме “Мои “за”  и ‘’против” использования компьютера”.

Ход урока.

1. Работа с новой лексикой. На доске записаны слова по теме:

Der Drucker

verkaufen

befehlen

der Bildschirm

der Fehler

verbessern

drucken

die Rechnung

tippen

funktionieren

auf einer Diskette speichern

erfinden

die Rechenmaschine

der Personalcomputer

derTextverarbeiter

der Datenverwalter

der Grammatik- und Vokabeltrainer

verwenden

die Korrekturen

die Zenzuren

die Korrekturen

die Zenzuren

der Vorteil

Этапы работы над лексикой:

1.Учитель читает новые слова вслух, ученики слушают.

2.Учитель спрашивает, значение каких слов неизвестно учащимся

Welche W?rter sind Ihnen bekannt? Welche sind f?r Sie neu? F?llen Sie folgende Tabelle aus!

bekannt

neu

3.Учитель задает   учащимся вопросы по теме  :

Welches Hobby haben Sie?

Wer hat einen Computer zu Hause?

Arbeiten Sie  mit dem Computer gern?

Ученики отвечают на данные вопросы, употребляя новую лексику.

Lehrer: Der Computer ist die Universalmaschine, das Werkzeug der Zukunft. Eigentlich grenzt es schon an ein Wunder, dass der Personalcomputer sich so schnell entwickelt konnte und heute in beinahe jedem Zuhause und in jedem B?ro ?berall auf der Welt zu finden ist.

2. Аудирование. Учащиеся слушают  текст и выполняют следующие задания:

-тестирование

-отвечают на вопросы.

Text f?r H?rverstehen.

Ein tolles Geschenk.

Der Onkel hat Sascha zum Geburtstag einen Computer geschenkt. Sp?ter mussten seine Eltern noch einen Drucker kaufen. Leider sind der Computer und der Drucker nicht neu, sie sind aus der Firma, in der Saschas Onkel arbeitet. Seine Firma hat moderne  Computer und Drucker gekauft und die alten billig verkauft.

Jetzt steht der Computer im Zimmer auf dem Tisch. Der Drucker steht daneben.   Sascha ist gl?cklich und zeigt allen Freunden, wie sein Computer funktioniert.

Das ist eine kluge Maschine. Der Computer macht alles, was man ihn befiehlt. Man kann den Text tippen und ihn auf dem Bildschirm lesen. Damit er nicht verloren geht, muss Sascha ihn auf einer Diskette speichern. Die Fehler, die man macht, findet der Computer, und dann verbessert er sie.

Man kann den Text mit dem Drucker auf das Papier drucken, oder man verschickt direct die Diskette. Man kann auch verschiedene interessante Spiele spielen, sogar Schach mit dem Computer, Fremfdsprachen lernen und anderes mehr.

Die Arbeit mit dem Computer macht Sascha viel Spa?.

Test.

1.Was hat der Onkel Sascha zum Gebutstag geschenkt?

a)ein Auto         b)einen Computer      c)ein Buch

2.Was kauften noch ihm sp?ter die Eltern?

a)einen Drucker     b)einen Fernseher      c)ein Tonbandger?t

3.Wie sind der Computer und der Drucker?

a)alt      b)neu      c)schlecht

4.Wo wurden der Computer und der Drucker gekauft?

a)im Kiosk      b)in einer Firma      c)im Werk

5.Wo steht jetzt der Computer?

a)in der K?che      b)im Zimmer      c)auf dem Schrank

6.Wie ist der Junge?

a)lustig      b)gl?cklich      c)traurig

7. Was f?r eine Maschine ist  der Computer?

a)eine kluge Maschine        b)eine schlechte Maschine       c)eine ungew?hnliche Maschine

8.Macht der Computer alles, was ihm befiehlt?

a)  ja      b)nein      c)nicht alles

9.Was macht dem Jungen die Arbeit mit dem Computer?

a)viel Spa?      b)der Computer ist ihm nicht interessant      c)er spielt auf dem Computer

После тестирования   ученики отвечают на вопросы по теме  (работа в группах)

1.Wie funktioniert der Computer?

2.Was kann man auf dem Computer machen?

….

3. Работа с   текстом. Учитель предлагает ученикам незнакомый текст.

Wer hat den Computer erfunden?

Wer  wei? schon, wer den ersten Computer erfunden hat?

Manche Erfindungen  brauchen Jahrzehnte oder noch l?nger, bis sie so weit entwickelt sind, dass sie in Serie produziert werden k?nnen.

Nicht selten ist der Erfinder l?ngst gestorben. Wenn sein Ger?t auf den Markt kommt.Der Computer ist ein Beispiel  f?r eine besonders schnelle Entwicklung.

Als der deutsche Ingenieur Konrad Zuse im Jahre 1937 die erste brauchbare elektronische Rechenmaschine baute, konnte er nicht wissen, dass seine Erfindung schon baldzu einem der  wichtigsten  Ger?te in Industrie und technik geh?ren w?rde. 1941 baute der Berliner Konrad Zuse  den ersten Rechner, der noch mehr als drei Tonnen wog. Jetzt ist der Computer leicht und bequem bei der Arbeit.

ENJAC, der erste elektronische Computer , entstand 1946 an der Universit?t Pennsylvania, USA. Er war so gross wie ein Einfamilienhaus, aber nicht besser als ein heutiger Taschenrechner.

Heute sind Konstruktionen und Entwicklung ohne Computer nicht mehr denkbar. Sogar kleinere Firmen gebrauchen sie, um Adressen und Rechnungen zu schreiben. Viele haben Computer zu Hause, um schnell und produktiv zu arbeiten.

Fragen zu Text.

Ученики сами задают к тексту вопросы, например:

1.Wer hat den Computer erfunden?

2.Wann baute der deutsche Ingenieur Konrad Zuse die erste elektronische Rechenmaschine?

3.Wann baute er den ersten Rechner?

4.Wie war der Computer damals?

5.Wie ist er jetzt?

6.Wo gebraucht man den Computer?

7.Haben Sie den Computer zu Hause?

8.Wozu haben Sie Computer zu Hause?

4. Дискуссия по теме. Учащиеся делятся на две группы. Каждая группа приводит свои аргументы “за” и “против” использования компьютера.

Ведущий подводит итоги.

Pro-Argumente

Contra-Argumente

Der Computer ist eine kluge Maschine

Die Menschen werden vom Computer abh?ngig

Er kann alles machen, was man ihn befiehlt

Der lange Zeitvertreib vor dem Computer schadet der Gesundheit

Man kann den Text tippen und ihn auf dem Bildschirm lesen.

Wenn irgendwo ein Fehler auftritt, ist das ganze System in Gefahr.

Der Computer kann grammatische Fehler korrigieren

Man kann einen Brief auf dem Computer schreiben

Man kann den Text mit dem Drucker auf das Papier drucken.

Man kann verschiedene Spiele spielen.

Der Computer erkl?rt die Korrekturen, gibt Zenzuren.

Man gebraucht Computer in den Schulen, in den Firmen, in der Industrie, ?berall um die Arbeit zu erleichtern.


Lehrer: Mit dem Computer beginnt wirklich ein neues Zeitalter. Er befreit den Menschen von schwerer  Routinearbeit. Beh?rden und Fabriken, Klein- und Grossunternehmen k?nnen sich auf die Schnelligkeit und Sicherheit der elektronischen Rechner verlassen. Rechenoperationen f?r die ein menschliches Gehirn Tage oder gar Wochen braucht, erledigt der Computer in wenigen Minuten.

5. Окончание урока. Подведение итогов. Задание на дом.

 

сайт оптимизирован для работы с браузером Mozilla Firefox :::  Адаптация с мобильными устройствами   :::